Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ich akzeptiere
header
Menü
E-MailDruckenExportiere ICS Onlineanmeldung

Wiederherstellen von Verkehrsflächen nach Aufgrabungen gem. ZTV A-StB 12 - Nr. 2.250

Veranstaltung

Wiederherstellen von Verkehrsflächen nach Aufgrabungen gem. ZTV A-StB 12 - Nr. 2.250
Titel:
Wiederherstellen von Verkehrsflächen nach Aufgrabungen gem. ZTV A-StB 12 - Nr. 2.250
Wann:
27.09.2022
Wo:
GFW-BAU - Dortmund, Nordrhein-Westfalen
Kategorien:
Bautechnik / Verarbeitung , Wiederherstellen von Verkehrsflächen , Tiefbau

Beschreibung

Durch die Einführung der neuen ZTV A-StB 12 haben sich die Durchführungsregeln geändert oder sind ergänzt worden. Die Verkehrsflächenbefestigung darf keine nachhaltigen Beeinträchtigungen ihrer Gebrauchseigenschaften und der Nutzungsdauer aufweisen.

Tatsächlich ist es aber so, dass durch die Baulastträger ein Anstieg von leichten bis schweren Mängeln festgestellt worden ist. Die Hauptprobleme liegen in abweichenden Materialien, Minderdicken, fehlerhaften Nahtstellen, mangelnder Ebenheit und Griffigkeit.

Um allen Forderungen nachzukommen und Reklamationen vorzubeugen, muss der Ausführende erhöhte Qualitätssicherungsmaßnahmen bei der Wiederherstellung von Verkehrsflächen nach Aufgrabungen anwenden.



Inhalt

  • Inhalte der ZTV A-StB 12
  • Mitgeltende Vorschriften
  • Fachgerechtes Ausführen der Arbeiten

 

Seminarziel
Die Teilnehmer lernen den Inhalt der ZTV A-StB 12 kennen und anwenden.

 

Teilnehmerkreis / Voraussetzungen
Mitarbeiter von Bauausführenden, Baustellenführungskräfte, Unternehmer/-innen, Planer, Ausschreibende, Fachingenieure

 

Referent

Dipl.- Ing. (TH) Ralf Ottensmann

von der Handwerkskammer Dortmund öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Straßenbauer-Handwerk

Ottensmann

 

 

Veranstaltungsnummer / Weitere Termine

  • 2.250  30.09.2021
  • 2.250  27.09.2022

 

Gebühren

Innungs-

mitglied

externe

Teilnehmer

 

320,00 €

380,00 €

netto

60,80 € 72,20 €

19% MwSt

380,80 €

452,20 €

brutto

 In der Teilnahmegebühr sind ein Mittagessen und die Tagungsgetränke bereits enthalten.

 

Meisterhaft
100 Punkte

 

Anmeldung
Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden Sie es unterschrieben an uns zurück. Anschließend erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung zu der Veranstaltung.

Anmeldeformulare und Anlagen
Bei Rückfragen helfen wir Ihnen gerne, Tel: 0231/5655892-0

 

Sie können auch unsere neue direkte Online Anmeldung nutzen, diese finden Sie ganz oben auf dieser Seite.


Veranstaltungsort

Standort:
GFW-BAU
Straße:
Lange Reihe 60
Postleitzahl:
44143
Stadt:
Dortmund
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Germany
Seitenanfang