Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ich akzeptiere
header
Menü

"Meisterprämie" in Niedersachsen

Niedersächsische Absolventen mit einem Meisterabschluss im Handwerk können seit 14.Mai 2018 die „Meisterprämie“ beantragen! Diese Prämie soll die Meisterausbildung attraktiver machen und eine Anerkennung für die bestandene Prüfung darstellen.

Maßgeblich ist das Datum des Prüfungszeugnisses, welches auf Grundlage der Handwerksordnung nach dem 01. September 2017 liegt bzw. vor dem 31. Dezember 2019 liegen muss.

Wohnsitz oder Ort einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung müssen seit mindestens sechs Monaten in Niedersachsen liegen.

Die Förderung wird nach digitaler Antragstellung komplett über die NBank abgewickelt.

 

Mehr dazu finden Sie hier.

 

www.nbank.de / Privatpersonen/ Ausbildung-Qualifikation / Meisterprämie-im-Handwerk.

Seitenanfang