Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ich akzeptiere
header
Menü

Betontechnologie ist zeitlos!

Beton gehört zu zeitgemäßen Baustoffen, die in allen Bereichen des Bauwesens erfolgreich eingesetzt werden.
Der klassische 3-Komponenten-Beton (Zement, Gesteinskörnung und Wasser) hat sich zu einem 5-Stoff-System (Zusatzmittel und Zusatzstoffe) weiterentwickelt.

Beton wird mittlerweile nicht nur statisch bemessen, sondern erfüllt weitreichende Anforderungen an z.B. die Ausgangsstoffqualität; Herstellungs- und Einsatzbedingungen, sowie Umwelt-, Klima- und Marktbedingungen. Hierbei spielen die Belange der Wirtschaftlichkeit und Dauerhaftigkeit eine große Rolle.

Von den am Bau Beteiligten werden folgende theoretische und praktische Kenntnisse und Erfahrungen verlangt:

  • Planung und Herstellung des Stahlbetonbauteils unter Berücksichtigung der Optimierung von Konstruktion und Betonzusammensetzung
  • Dauerhaftigkeitsbemessung unter Berücksichtigung von Umwelt- und Klimaeinwirkungen sowie Bauteilwiderstand
  • Aktualisierung der Prognosen durch Untersuchungs- bzw. Prüfergebnisse
  • Abschätzen von Restlebensdauer / Instandsetzungsbedarf
  • optimierte Instandsetzungsplanung
  • langfristige Budgetplanung

Wir bieten Ihnen aktuelle Lehrgänge im Bereich der Betontechnologie. Nutzen Sie die Informationen aus Praxis und Wissenschaft.

 In unserem Info-Paket „Betontechnologie SIVV-Schein/ E-Schein“ haben wir alle detaillierten Informationen und Formulare zusammengestellt.

 

Seitenanfang