Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ich akzeptiere
header
Menü
E-MailDruckenExportiere ICS Onlineanmeldung

Straßenbauermeister Teil IV Berufs- und Arbeitspädagogik - Nr. 1.540

Veranstaltung

Straßenbauermeister Teil IV Berufs- und Arbeitspädagogik - Nr. 1.540
Titel:
Straßenbauermeister Teil IV Berufs- und Arbeitspädagogik - Nr. 1.540
Wann:
25.11.2019 - 13.12.2019
Wo:
GFW-BAU - Dortmund, Nordrhein-Westfalen
Kategorien:
Baustellenführungskräfte / Personal , Straßenbauermeister , Teil IV

Beschreibung

Im Teil IV des Straßenbauermeister-Lehrgangs werden berufs- und arbeitspädagogisch erforderliche Kenntnisse vermittelt, die den künftigen Meister dazu befähigen Lehrlinge verantwortungsbewußt auszubilden.

Die Qualifikation der Ausbilder entscheidet über die Qualität der Ausbildung und somit über die Zukunftssicherung eines Betriebes.

Entsprechend der Anpassung an die aktuellen Regelungen der Ausbilder-Eignungsverordnung gliedert sich die Vorbereitung auf die Prüfung in vier Handlungsfelder:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und Einstellung von Auszubildenden durchführen
  • Ausbildung durchführung
  • Ausbildung abschliessen

 

Lehrgangsziel

Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse um einen Handwerksbetrieb selbständig zu führen und Lehrlinge ordnungsgemäß auszubilden.

 

Teilnehmerkreis / Voraussetzungen

Gesellenprüfung oder eine vergleichbare Abschlussprüfung (z.B. Facharbeiterprüfung) im Straßenbauer-Handwerk oder als Straßenwärter
oder
Nachweis einer dreijährigen Berufstätigkeit in dem Handwerk, in dem die Meisterprüfung abgelegt werden soll bzw. in einem verwandten Handwerk oder in einem entsprechenden Beruf.

 

Referententeam



Veranstaltungsnummer / Weitere Termine

  • 1.540 26.11.2018 - 14.12.2018
  • 1.540 25.11.2019 - 13.12.2019

 

Gebühren

Lehrgang

Prüfung

 

660,00 €

HWK Do

netto

-

-

19% MwSt

660,00 €

HWK Do

brutto

Die Fortbildung zum Straßenbauermeister ist förderfähig nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG)- das heißt, man kann dafür Aufstiegs-Bafög erhalten. Wenn Sie die Förderung in Anspruch nehmen möchten, kreuzen Sie dies bitte auf dem Anmeldeformular mit an. Sie erhalten dann von uns mit der Anmeldebestätigung das Formblatt "B" ausgefüllt für Ihren Bafög-Antrag zurück.

für weitere Fördermöglichkeiten klicken Sie hier

Je Lehrgangstag ist die Verpflegung mit 1 Mittagessen inkl. 1 Getränk für 10,00 € (inkl. MwSt.) möglich. Sie können den Verpflegungswunsch auf dem Anmeldeformular angeben.

 

Meisterhaft
100 Punkte



Anmeldung
Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden Sie es unterschrieben an uns zurück. Anschließend erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung zu der Veranstaltung. Beachten Sie bitte die Vollständigkeit der eingereichten Unterlagen.



Hinweis


Bitte reichen Sie zusammen mit der Anmeldung den

  • Antrag auf Zulassung zur Prüfung mit
  • Kopie Facharbeiter- oder Gesellenbrief
  • Kopie Arbeitgeberzeugnisse der angegebenen Zeiträume der Berufspraxis
  • Tabellarischer Lebenslauf

mit ein.

In unserem Info-Paket „Straßenbauermeister“ haben wir alle detaillierten Informationen und Formulare zusammengestellt.


Anmeldeformulare und Anlagen
Bei Rückfragen helfen wir Ihnen gerne, Tel: 0231/5655892-0

Sie können auch unsere neue direkte Online Anmeldung nutzen, diese finden Sie ganz oben auf dieser Seite.

Antrag auf Zulassung zur Prüfung
   


Veranstaltungsort

Standort:
GFW-BAU
Straße:
Lange Reihe 60
Postleitzahl:
44143
Stadt:
Dortmund
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Germany
Seitenanfang